Curtain Bangs – So stylst Du die Trendfrisur richtig

Curtain Bangs sind die aktuelle Trendfrisur für Frauen mit längeren Haaren. Dieser Haarschnitt mit dem speziellen Pony ist allerdings nicht neu. Eine prominente Trägerin, die diese Frisur vielleicht berühmt gemacht hat, ist die französische Schauspielerin und Stilikone Brigitte Bardot.

Curtain Bangs sind nicht einfach nur ein längerer Pony. Die Haare kannst Du auf unterschiedliche Weise stylen, indem Du sie offen trägst, zu einem Zopf bindest oder hochsteckst. Diese Frisur eignet sich für viele Gelegenheiten und ist nicht schwer zu machen.

Die Trendfrisur wirkt romantisch, feminin und auch ein bisschen sexy. Der Pony ist durch Volumen und etwas längere Strähnen gekennzeichnet.

Was sind Curtain Bangs?

Curtain Bangs bedeutet übersetzt Vorhang-Pony. Es handelt sich um eine aktuelle Trendfrisur, doch war diese Frisur schon in den 1960er Jahren in Mode, als sie Brigitte Bardot trug.

Dieser Haarschnitt erinnert an einen Vorhang. Der Pony hat eher eine A-Form und wird nicht wie ein klassischer Pony gerade geschnitten. Bei dieser Frisur wird der Pony mit einem Mittelscheitel kombiniert und in der Mitte geteilt. Er rahmt das Gesicht ein und wird zu beiden Seiten gelegt. Die Stirn bleibt in der Mitte frei.

Immer mehr Stars und Influencerinnen tragen Curtain Bangs und machen sie zum neuen Beauty Trend. Die Frisur entsteht, indem die mittleren, inneren Strähnen kürzer und die äußeren Strähnen länger geschnitten werden. Dabei sind sanfte Übergänge wichtig.

Der Haarschnitt wurden früher gern getragen, um einen geraden Pony herauswachsen zu lassen. Heute gibt es verschiedene Varianten. Fransige Formen sind ebenso wie kurze oder lange Varianten anzutreffen. Wichtig ist immer ein fließender Übergang der verschiedenen Längen bei den Strähnen.

Wer kann Curtain Bangs tragen?

Curtain Bangs

Curtain Bangs

Nahezu jede Frau kann Curtain Bangs tragen, unabhängig vom Alter. Diese Frisur lässt Frauen jünger wirken. Wer diesen Haarschnitt tragen möchte, sollte jedoch auf die Gesichtsform achten.

Da Curtain Bangs das Gesicht optisch strecken, können sie vor allem von Frauen mit einem runden, eckigen oder beiten Gesicht getragen werden. Eckige oder markante Gesichter wirken mit diesem Schnitt weiblicher und sanfter.

Für Frauen mit einem langen oder schmalen Gesicht sind Curtain Bangs eher weniger geeignet, da das Gesicht dann noch länger wirkt. Allerdings steht Frauen mit einem schmalen Gesicht die Frisur in einer kürzeren Variante. Die Frisur sollte dann möglichst locker fallen.

Curtain Bangs lassen sich mit unterschiedlichen Haarlängen kombinieren. Sie passen gut zu sehr langem und mittellangem Haar, aber auch zu kinnlangen Haaren oder einem Bob. Bei sehr kurzen Haaren und lockigem Haar eignen sich diese nicht. Locken kommen nicht zur Geltung.

Schritt-für-Schritt-Anleitung: Curtain Bangs schneiden

Auf Instagram findest Du die schönsten Varianten für Curtain Bangs. Stars und Influencerinnen zeigen Dir, wie Du diese Frisur stylen kannst. Du kannst die Trendfrisur beim Friseur schneiden lassen. Nimm am besten ein Bild mit und zeige, wie die Frisur aussehen soll.

Hast Du Mut und Geschick zum Frisieren, kannst Du Curtain Bangs auch selbst schneiden. Du benötigst eine gute Friseurschere und vielleicht bei sehr dickem Haar auch eine Ausdünnungsschere. Zusätzlich werden ein Kamm und ein paar Haarspangen zum Feststecken der Haare benötigt.

Dabei gehst Du folgendermaßen vor:

  • Kämme Deine Haare und teile einen Mittelscheitel ab.
  • Teile einen Pony ab und stecke die übrigen Haare mit Haarspangen fest, damit Du sie nicht versehentlich mit abschneidest.
  • Teile den Pony in der Mitte.
  • Nimm die eine Hälfte Deines Ponys in die Hand und schneide die Haare schräg ab. Dabei sollen die Haare zur Seite hin länger als zur Mitte sein. Damit wirklich ein fließender Übergang erzielt wird, musst Du gegebenenfalls korrigieren und nachschneiden. Sind Deine Haare sehr voll und dick, solltest Du die Ausdünnungsschere zur Hilfe nehmen.
  • Gehe nun auf der anderen Seite genauso vor. Damit Du die Haare tatsächlich auf beiden Seiten gleichmäßig schneidest, kontrollierst Du anhand der bereits geschnittenen anderen Seite die Länge. Auch hier musst Du vielleicht nachschneiden, damit das Ergebnis fließend und gleichmäßig ist.
  • Kämme die Haare und frisiere sie nach Deinen Wünschen.
  • Produkt
  • Features
  • Fotos

Haarschere Pamara Premium | Extra scharfe Friseurschere - scharfer und präziser Schnitt...

Last update was on: 28. November 2022 8:36
16,99 26,95

Curtain Bangs stylen

Hast Du Curtain Bangs beim Friseur schneiden lassen, musst Du sie stylen, damit sie richtig zur Geltung kommen. Die Frisur sollte viel Volumen bekommen, damit sie weich und feminin wirkt. Nachfolgend findest Du bestimmt die richtige Idee für Deine Trendfrisur.

Für das Styling brauchst Du einen Föhn und eine Rundbürste oder einen Lockenstab. Stylingprodukte solltest Du sparsam verwenden. Um das Haar zu schonen, ist aber eine Hitzeschutz sinnvoll.

Rundbürste

Die Rundbürste sollte eine mittlere Dicke haben. Zu empfehlen ist ein Durchmesser von 4,5 bis 6 Zentimetern. Die Rundbürste sollte nicht zu dick und nicht zu dünn sein. Das Styling mit der Rundbürste ist ganz einfach. Du kannst die Curtain Bangs nach innen oder nach außen stylen.

Möchtest Du die Curtain Bangs nach außen stylen, wickelst Du sie nach außen über die Rundbürste und föhnst dann die Haare. Für das Styling nach innen werden die Haare nach innen um die Rundbürste gewickelt und dann geföhnt.

  • Produkt
  • Features

Remington Warmluftbürste rotierend (automatisch) Keratin Protect (inkl. 3 Aufsätze: 2 Rundbürsten +...

& Versandkostenfrei
Last update was on: 28. November 2022 8:36
42,95 59,99

Lockenstab

Auch ein Lockenstab sollte nicht zu dick und nicht zu dünn sein. Geeignet ist ein Durchmesser von ungefähr 4 Zentimetern.

Für das Styling mit dem Lockenstab wickelst Du die Strähnen nach außen um den Lockenstab. Lass die Hitze kurz einwirken und dann nimm den Lockenstab aus den Haaren. Du musst den Lockenstab auf jeder Seite nur einmal benutzen.

  • Produkt
  • Features

Remington Lockenstab Pearl Profi CI95, kegelförmig, LCD-Display, hochwertige Keramikbeschichtung mit echten Perlen,...

& Versandkostenfrei
Last update was on: 28. November 2022 8:36
26,00 39,99

Frisuren mit Curtain Bangs

Half-up mit Curtain Bangs

Half-up mit Curtain Bangs

Mit Curtain Bangs kannst Du verschiedene Frisuren stylen. Für welche Frisur Du Dich entscheidest, hängt von Deiner Haarlänge ab.

Wellen

Curtain Bangs passen hervorragend zu Wellen, vor allem zu sanften, fließenden Beach-Waves. Wellen wirken romantisch, lebhaft und wild. Die Frisur wird umso schöner, je mehr Bewegung ins Haar kommt.

Half-up

Der Half-up ist perfekt für Curtain Bangs geeignet. Brigitte Bardot hat schon damals gezeigt, wie toll diese Kombination aussehen kann.

Lass den Pony zu beiden Seiten stehen und binde die obere Haarpartie nach hinten. Um noch mehr Volumen ins Haar zu bringen, toupierst Du die Haare am Hinterkopf.

Pferdeschwanz

Völlig unkompliziert ist der Pferdeschwanz, der sich für viele Gelegenheiten eignet. Achte darauf, dass die Curtain Bangs schön fallen, und binde die Haare zu einem Pferdeschwanz zusammen. Alternativ zu einem Pferdeschwanz kannst Du auch einen Messy Bun tragen.

Geflochtener Zopf

Zu Curtain Bangs passt sehr gut ein locker geflochtener Zopf, da er elegant, romantisch und feminin wirkt. Für einen weichen, fließenden Übergang lässt Du den Pony aus und kannst dann Deinen Zopf flechten.

Curtain Bangs pflegen

Deine Curtain Bangs wirken nur dann gut, wenn Du sie richtig pflegst. Die Frisur ist leicht zu pflegen. Du musst die Haare regelmäßig waschen und dann die Haare stylen. Damit die Frisur ihre Form behält, sollte sie mindestens alle vier Wochen nachgeschnitten werden.

Die Strähnen können schnell fetten und Unreinheiten auf der Stirn verursachen. Um das zu vermeiden, ist morgens und abends eine gründliche Gesichtsreinigung erforderlich. Sie nimmt den überschüssigen Talg von der Haut.

Stars mit Curtain Bangs

Brigitte Bardot war vielleicht der erste Star mit Curtain Bangs. Die Idee haben zahlreiche andere Stars aufgeschnappt, die diese Frisur heute populär machen.

Schauspielerin und Sängerin Selena Gomez, Model Alexa Chung, Model Gigi Hadid, aber auch Heidi Klum tragen diese Frisur.

Häufige Fragen und Antworten

Wem stehen Curtain Bangs?

Curtain Bangs stehen Frauen unterschiedlichen Alters. Sie passen gut zu Frauen mit rundem, eckigem oder breitem Gesicht. Da sie das Gesicht optisch strecken, sind sie für Frauen mit schmalem Gesicht weniger geeignet.

Wie föhne ich Curtain Bangs?

Curtain Bangs wickelst Du um eine Rundbürste mit mittlerem Durchmesser und föhnst sie dann.

Wie schneidet man sich Curtain Bangs?

Curtain Bangs werden geschnitten, indem ein Mittelscheitel gezogen und dann der Pony abgeteilt wird. Der Pony wird geteilt. Die beiden Seiten werden schräg geschnitten. Dabei sind die äußeren Strähnen länger als die inneren.

Wie nennt man Curtain Bangs auf Deutsch?

Auf Deutsch werden Curtain Bangs als Vorhang-Pony bezeichnet.

Melanie Martin
Wir freuen uns über dein Feedback

Hinterlasse einen Kommentar

StyleLiebe
Logo
Register New Account