Undercut Frisuren für Frauen

Viele mögen ihn, da er stylish und angesagt ist, während ihn andere einfach nur grauenhaft finden und überhaupt nicht mögen. Die Rede ist vom Undercut, der nicht nur bei Männern beliebt ist. Undercut Frisuren für Frauen sind immer häufiger anzutreffen. Längst werden die übrigen Haare nicht immer kurz getragen. Sie können auch länger sein, um die neue Frisur femininer zu machen.

Was ist ein Undercut?

Ein Undercut hat etwas Rebellisches, auch wenn es sich um Undercut Frisuren für Frauen handelt. Das ist kein Wunder, entstand die Frisur doch in den 1980er Jahren in der Punk Rock Jugendkultur. Wer diesen Schnitt trägt, hebt sich von der Menge ab.

Bei einem Undercut ist das Deckhaar länger als die übrigen Haare, die raspelkurz getragen oder abrasiert werden. Bei der Frisur wird das Haar im Nacken abrasiert. Mitunter wird das Haar auch an den Seiten rasiert.

Damit Undercut Frisuren für Frauen attraktiv wirken, solltest Du sie beim Friseur schneiden lassen und nicht selbst den Rasierer ansetzen. Schnell kann die Frisur ungepflegt oder billig wirken, wenn er nicht richtig ausgeführt wird.

Die Frisur ist durch unterschiedliche Haarlängen gekennzeichnet. Die Haare sind im Nacken abrasiert, doch kannst Du sie zusätzlich auch an den Seiten rasieren. Ein Sidecut ist eine spezielle Form des Undercuts, da die Haare dann an den Seiten, oft nur an einer Seite, abrasiert werden.

Wem steht die Frisur?

Undercut mit Muster bei kurzen Haaren

Undercut mit Muster bei kurzen Haaren

Undercut Frisuren für Frauen erfordern Mut. Nicht jede Frau kann eine solche Frisur tragen, da sie gewagt erscheint. In jedem Fall solltest Du modebewusst sein, damit Du Deine neue Frisur perfekt zur Geltung bringst.

Möchtest Du einen Undercut ausprobieren und hast Du noch langes Haar, musst Du ihn noch nicht gleich mit einem kurzen Haarschnitt verbinden. Du kannst auch noch schöne lange Haare tragen und nur auf einer Seite oder nur im Nacken die Haare rasieren. Stellst Du fest, dass Dir die Frisur nicht steht, oder hast Du keinen Mut, ihn zu zeigen, kannst Du ihn mit dem langen Haar kaschieren.

Ein Undercut eignet sich vor allem für junge Frauen, die sich gerne ausgefallen stylen und gern einmal provozieren möchten. Frauen, die es rockig mögen und sich hin und wieder auch gern etwas maskulin kleiden, werden kein Problem mit diesem Schnitt haben.

Undercut Frisuren für Frauen passen gut zu Frauen mit ebenmäßigem Teint und feinen Gesichtszügen. In vollem, kräftigem Haar wirkt diese Frisur am besten. Allerdings ist auch dünneres Haar kein Hindernis für diese Frisur.

Wie Du die neue Trendfrisur trägst, ist abhängig von Deiner Kopfform und von Deinem Gesicht. Hast Du ein rundes Gesicht, kannst Du einen Undercut tragen, nur solltest Du die Haare nicht zu hoch rasieren.

Hast Du empfindliche Kopfhaut, neigst Du zu Rötungen oder ist auch Deine Gesichtshaut eher picklig und unrein, solltest Du unbedingt auf einen Undercut verzichten. Pickel im Gesicht können dadurch noch betont werden. Rötungen und Pickel auf der Kopfhaut schimmern durch die abrasierten Haare hindurch. Auch für ältere Frauen ist die Frisur nicht geeignet.

Was ist der Unterschied zwischen einem Undercut und einem Sidecut?

Grundsätzlich ist auch ein Sidecut ein Undercut, da die unteren Haare abrasiert werden und das Deckhaar länger ist. Bei einem Sidecut wird das Haar an einer Seite abrasiert. Ist das Deckhaar bei einem Sidecut lang genug, kannst Du den Sidecut kaschieren, indem Du einen Mittelscheitel trägst und das Deckhaar über den Sidecut kämmst. Trägst Du einen Seitenscheitel, ist der Sidecut gut sichtbar.

Das muss bei der Frisur beachtet werden

Damit Dein Undercut richtig gut aussieht, solltest Du nicht selbst Deine Haare rasieren, sondern zum Friseur gehen. Um Deinen Look nicht ungepflegt erscheinen zu lassen, solltest Du ihn mindestens einmal im Monat vom Friseur trimmen lassen. Schnell wirkt die neue Frisur sonst fransig und ungepflegt.

Ein Undercut ist pflegeleicht, vor allem, wenn es sich um Kurzhaarfrisuren handelt. Kurze Haare lassen sich schnell in Form bringen. Mit Salzwasser-Haarspray oder Styling-Wachs kannst Du das Deckhaar stylen und modellieren.

Möchtest Du Dir eine Uncercut-Frisur schneiden lassen, solltest Du beachten, dass die Haare nicht nur kurz, sondern auch weg sind und nicht mehr so schnell nachwachsen. Möchtest Du den Undercut erst testen, solltest Du ihn nur schmal schneiden lassen. Gefällt er Dir, lässt Du ihn größer schneiden.

Um zu vermeiden, dass Rötungen oder Pickel bei Deinem Undercut sichtbar werden, solltest Du für die Pflege nur mildes, gut verträgliches Shampoo verwenden. Du kannst die Haare färben, um der Frisur noch mehr Ausdruck zu verleihen, doch solltest Du nur gut verträgliche Mittel verwenden.

  • Produkt
  • Features
  • Fotos

YoungHair The Salt-Water-Spray Salzspray-Salzwasser Meersalz-Haarspray-volumen Matte Stylinglotion

& Versandkostenfrei
Last update was on: 23. Oktober 2021 23:56
  • Produkt
  • Features

Paul Mitchell Super Sculpt - Styling-Gel in Friseur-Qualität für flexiblen Halt, Modellier-Fluid...

& Versandkostenfrei
Last update was on: 23. Oktober 2021 23:56
  • Produkt
  • Features
  • Fotos

SANTE Naturkosmetik Extra Sensitiv Shampoo Bio-Aloe Vera & Bisabolol, Natürliche Haarpflege, Für...

& Versandkostenfrei
Last update was on: 23. Oktober 2021 23:56

5 Undercut Frisuren

Undercut Frisuren für Frauen sind längst nicht nur Kurzhaarfrisuren. Du kannst schöne Locken, aber auch einen Bob, einen Pixie Cut oder sogar eine Hochsteckfrisur tragen. Mit dem Schnitt kannst Du experimentieren. Die folgenden Ideen sollen Dir bei Deiner Entscheidung für die Frisur helfen.

Undercut mit Muster

Magst Du es etwas ausgefallen, aber trotzdem elegant und etwas extravagant, kannst Du einen Undercut mit Muster tragen. Diese Frisur ist auffällig und erfordert daher ziemlich viel Mut. Das Deckhaar kann bei dieser Variante unterschiedlich lang sein. Du kannst kurzes, aber auch langes Deckhaar tragen.

Ein Muster kann wie ein Tattoo wirken. Am besten, Du nimmst ein Bild vom gewünschten Muster mit zum Friseur. Streng geometrische Muster eignen sich ebenso wie Fantasiemuster oder florale Motive.

Sehr hübsch wirkt ein Undercut mit Muster, wenn Du langes Haar hast und gern einen Dutt trägst. Am unteren Hinterkopf werden die Haare abrasiert. Das Muster wird unter den abrasierten Haaren gut sichtbar.

Undercut mit Highlights

Möchtest Du Deinem Undercut noch mehr Pep verleihen und so richtig damit auffallen, probiere es mit Highlights. Mit verschiedenen Farben kannst Du der Frisur, aber auch die übrigen Haare in Szene setzen.

Für festliche Anlässe eignet sich Glitter, das Du als Spray auf den Undercut aufträgst. Auch ein Haartattoo ist ein Highlight. Bekommst Du nicht genug Abwechslung, probiere es mit mehreren Highlights wie Farbe und Haartattoo aus. Nur solltest Du aufpassen, dass Deine Frisur nicht zu unruhig wirkt.

Undercut bei langem Haar

Undercut mit langem Haar

Undercut mit langem Haar

Hast Du schöne lange Haare, musst Du Dir zwar bewusst sein, dass es sehr lange dauern wird, bis die abrasierten Haare wieder nachwachsen, doch ist das auch eine gute Möglichkeit, den Undercut dann und wann zu verstecken.

Du kannst einen Sidecut tragen, während die übrigen Haare lang sind. Mit einem Mittelscheitel lässt Du die langen Haare über den Sidecut fallen, wenn Du ihn nicht zeigen möchtest.

Sehr schön wirkt ein Undercut im Nacken, wenn Du einen Dutt trägst. In die Frisur kannst Du ein Muster schneiden lassen, um ihn richtig zur Geltung zu bringen.

Undercut bei kurzem Haar

Bei kurzem Haar ist ein Undercut richtig pflegeleicht. Ein Pixie Cut bringt verschiedene Ideen mit. Du kannst die Haare ganz brav wie einen Pagenkopf frisieren, doch kannst Du sie auch mit Gel in Form kneten, um die Frisur frecher erscheinen zu lassen.

Einen Bob kannst Du in unterschiedlichen Längen tragen. Ist er nicht allzu kurz geschnitten, kannst Du damit den Undercut kaschieren.

Auch Locken kannst Du bei einem Undercut mit kurzem Haar tragen. Hast Du dünnes Haar, kann es mit diesem Schnitt voluminöser wirken.

Undercut mit Locken

Hast Du Locken, kannst Du den Undercut auf vielfältige Weise tragen. Er kann mit langen Locken getragen werden. Locken kannst Du auch als Korkenzieherlocken oder Beach Waves stylen.

Auch einen Bob oder einen kurzen Pixie Cut kannst Du mit einem Undercut mit Locken kombinieren. Selbst dann, wenn Du Locken hast und sie eigentlich gar nicht magst, kannst Du mit dieser Frisur für Abwechslung sorgen.

Tipps und Tricks 

Du solltest Dich erst langsam vortasten, wenn Du einen Undercut tragen möchtest. Lass zuerst nur einen schmalen Undercut oder Sidecut schneiden und auch die übrigen Haare nicht zu kurz abschneiden. So kannst Du mehrere Varianten ausprobieren. Erst dann, wenn Du tatsächlich von Deinem Schnitt überzeugt bist, lässt Du ihn breiter schneiden.

Du kannst es zuerst auch mit einem Fake Undercut ausprobieren. Die Haare werden dafür nicht abgeschnitten, sondern zuerst nur zurückgebunden, sodass sie wie ein Undercut wirken.

Ein Undercut ist ausgefallen und auffällig. Achte daher immer auf ein gepflegtes Gesamtbild, damit die neue Frisur ihre Wirkung nicht verfehlt. Gut zur Geltung kommt die Frisur, wenn Du Dich perfekt schminkst und auch noch auffällige Ohrringe trägst.

Undercut rauswachsen lassen

Magst Du einen Undercut irgendwann nicht mehr tragen, lässt Du ihn rauswachsen. Leider wachsen Haare mit einem bis 1,5 Zentimetern im Monat nur langsam. Es dauert also eine Weile, bis die Haare wieder die gewünschte Länge erreicht haben.

Kämme die längeren Haare über den Undercut. Trägst Du langes Haar, kannst Du den Undercut verdecken, doch brauchst Du viel Geduld dazu. Du kannst auch die Haare insgesamt kurz schneiden lassen, um etwas Neues auszuprobieren und nicht so lange warten zu müssen, bis die Haare wieder eine einheitliche Länge haben.

Häufige Fragen und Antworten

Ist der Undercut noch modern?

Undercut Frisuren für Frauen sind noch modern. Du findest viele Ideen, wie Du solche Frisuren tragen kannst.

Wie kurz ist ein Undercut?

Bei einem Undercut werden die Haare abrasiert. Die übrigen Haare kannst Du in beliebiger Länge tragen.

Wer kann einen Undercut tragen?

Einen Undercut können junge, modemutige Frauen tragen, die gern auffallen. Frauen mit einem runden oder ovalen Gesicht und mit einem ebenmäßigen Teint können eine solche Frisur tragen.

Wir freuen uns über dein Feedback

Hinterlasse einen Kommentar

StyleLiebe
Logo
Register New Account
Reset Password