Cloud Nine The Original Iron im Test

Das Cloud Nine The Original Iron ist ein Haarglätteisen der oberen Preisklasse und fast schon im Luxussegment angesiedelt. Es wird daher nicht nur zum Glätten der Haare zu Hause verwendet, sondern auch Profi-Stylisten und Friseure wissen diesen Haarglätter zu schätzen. The Original ist durch eine umfangreiche Ausstattung mit modernen Technologien gekennzeichnet.

Eckdaten zum Cloud Nine Original Iron

  • Temperaturregelung variabel mit 7 Temperatureinstellungen von 75 Grad bis 225 Grad
  • Schwinglamellen aus Keramik für weiches und glänzendes Haar
  • Hibernation-Modus, mit dem sich das Gerät nach 30 Minuten in den Standby-Modus schaltet
  • Smartech-Technologie, mit der die Lamellentemperatur konstant und gleichmäßig bleibt
  • nur 20 Sekunden Aufwärmzeit
  • weltweit einsetzbar mit Spannungen von 100 bis 240 Volt
  • Plattenschutzkappe
  • Kabel mit Drehgelenk

Cloud Nine The Original Iron glätteisen
249,00€

Testbericht im Detail

Um Euch die Kaufentscheidung zu erleichtern, haben wir Cloud Nine The Original Iron gründlich getestet. Wie es sich für ein Gerät aus dem oberen Preissegment gehört, haben wir alle Kriterien umfassend geprüft und die Ergebnisse zusammengetragen. Uns kam es auf die nachfolgenden Punkte an:

  • Glättergebnis
  • Anwendung und Handhabung
  • Eigenschaften und Funktionen
  • Erscheinungsbild
  • Verhältnis von Preis und Leistung
  • Stylingplatten
  • Haarglanz
  • Verbrauch von Energie
  • Lieferumfang

Anhand unserer Erfahrungen haben wir Cloud Nine bewertet. Cloud Nine ist ein ernsthafter Konkurrent von ghd. Der Entwickler dieses Haarglätters ist übrigens ein früherer Mitarbeiter von ghd. Daher wollten wir in unserem Test wissen, ob es The Original tatsächlich mit einem ghd-Produkt aufnehmen kann.

Das Glättergebnis

So wie wir es von einem Glätteisen der oberen Preisklasse erwartet hatten, konnte uns das Cloud Nine The Original Iron mit einem hervorragenden Glättergebnis überzeugen. Das Glätteisen ist mit etwas mehr als 800 Gramm ziemlich schwer. Daher ist gerade bei einer längeren Anwendungen die Anstrengung im Arm zu spüren.

Das Glätteisen gleitet sanft durch die Haare. Auch der Haaransatz kann aufgrund der schlanken Form und der Schwinglamellen erreicht werden. Die Temperatur kann abhängig von der Haardicke eingestellt werden. Gute Ergebnisse sind sowohl bei dickem als auch bei dünnem Haar zu verzeichnen. Dickes Haar braucht nicht wesentlich länger als dünnes Haar, wenn die richtige Temperatur eingestellt wird.

Nach dem Glätten haben die Haare einen sanften Touch und einen schönen Glanz. Dafür sorgt die Smartech-Technologie. Die eingestellte Temperatur bleibt konstant. So ist ein gleichmäßiges Ergebnis gewährleistet. Das Ergebnis ist langanhaltend. Die Haare sehen glatt und gesund aus.

Handhabung und Anwendung

Das Cloud Nine Original Iron ist mit ungefähr 800 Gramm etwas schwer. Die gefederten Styling-Lamellen lassen sich jedoch problemlos schließen und liegen gut aufeinander. Aufgrund der Keramik-Lamellen, die mit einem speziellen Mineral beschichtet sind, gleitet das Haarglätteisen sanft durchs Haar. Die Haare werden nicht eingeklemmt oder ausgerissen.
Das Glätteisen von Cloud Nine verfügt über sieben Temperaturstufen von 75 bis 225 Grad. Mit einem Regler lassen sich die Temperaturstufen problemlos einstellen und an die Haardicke anpassen. Die Temperatur kann auch abhängig vom gewünschten Styling gewählt werden. So können mit der richtigen Temperatureinstellung auch Locken gezaubert werden. Ein Display zur Anzeige der Temperatur ist nicht vorhanden.
Innerhalb von 20 Sekunden ist das Glätteisen betriebsbereit. Ein Signalton informiert darüber, dass die eingestellte Temperatur ereicht ist und das Haarglätteisen benutzt werden kann.
Die Außenseiten der Platten können gerade bei einer längeren Anwendung ziemlich heiß werden. Ein Hitzehandschuh ist nicht im Lieferumfang enthalten, doch ist er sinnvoll bei der Anwendung.

Funktionen und Eigenschaften

Curl-Funktion: Aufgrund der abgerundeten Stylingplatten und der abgerundeten Außenform arbeitet das Cloud Original Iron nicht nur als Glätter, sondern wie ein Heißwickler kann es für Locken verwendet werden. Es bringt auch Wellen und Volumen ins Haar.

Smartech-Technologie: Dank der Smartech-Technologie bleibt die eingestellte Temperatur der Stylingplatten konstant. So ist eine gleichbleibende Temperatur gewährleistet. Für ein optimales Styling wird die Temperatur gleichmäßig an die Haare abgegeben.

Schwinglamellen aus Keramik: Die Schwinglamellen aus Keramik greifen die Haarstruktur nicht an und versiegeln die Schuppenstruktur der Haaroberfläche. Die natürliche Feuchtigkeit der Haare bleibt erhalten. Die Haare bekommen einen gesunden Glanz und wirken nicht ausgetrocknet oder brüchig.

Temperatureinstellung mit sieben Stufen: In sieben Stufen kann die Temperatur von 75 bis 225 Grad eingestellt werden, abhängig vom gewünschten Styling und von der Haarbeschaffenheit. So ist bei dicken und bei dünnen Haaren ein gutes Ergebnis gewährleistet.

Drehbares Kabelgelenk: Das Kabelgelenk des The Original ist um 360 Grad drehbar. So kann sich das Kabel nicht verheddern. Kabelbruch wird verhindert. Das Kabel hat eine Länge von 2,90 Metern und bietet daher genügend Aktionsradius.

Hibernation Modus: Der Hibernation Modus dient zur Sicherheit. Wird das Glätteisen nicht benutzt, schaltet es sich nach 30 Minuten automatisch in den Standby-Modus.

Weltweit benutzbar: Das The Original von Cloud Nine kann auf der ganzen Welt benutzt werden und ist mit einer Universalspannung ausgestattet. Es ist für Spannungen von 100 bis 240 Volt verwendbar.

Plattenschutzkappe: Eine Plattenverriegelung ist bei diesem Styling-Gerät aus der gehobenen Preisklasse nicht vorhanden. Es verfügt jedoch über eine Plattenschutzkappe. Sie hält die Platten zusammen, schützt sie vor Beschädigungen und macht das Gerät leicht transportierbar.

Der Styler von Cloud Nine ist umfangreich ausgestattet, leicht bedienbar und bietet umfangreiche Funktionen. Wir hatten von einem so hochpreisigen Gerät eigentlich auch nichts anderes erwartet.

Erscheinungsbild

Auch das Erscheinungsbild des Cloud Nine Original Iron hat uns komplett überzeugt. Der Styler ist vollständig in schlichtem Schwarz gehalten und kommt ohne Schnickschnack daher. Das macht das Erscheinungsbild edel und elegant. Der einzige Schmuck sind ein paar Rillen an den Spitzen der Platten. Die Verpackung des Haarglätters lässt bereits darauf schließen, dass es sich um ein edles, hochwertiges Gerät handelt.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Ähnlich wie bei einem Haarglätter von ghd handelt es sich beim Styler von Cloud Nine um ein hochwertiges Produkt. Das drückt sich auch im Preis aus, denn dieses Modell ist bei den Preisen ganz oben angesiedelt. Wer auf Qualität achtet und dabei keinen hohen Preis scheut, ist mit diesem Cloud Nine Original Iron gut beraten. Für einen hohen Preis bekommt Ihr eine umfangreiche Ausstattung und ein hervorragendes Ergebnis.

Styling-Platten

Die Styling-Platten des Cloud Nine The Original Iron sind mit einem speziellen Mineral beschichtet. So entsteht eine kratzfeste Oberfläche, mit der das Gerät sanft durch das Haar gleitet. Die Platten haben eine Breite von 2,5 Zentimetern. Über das Material der Beschichtung macht der Hersteller keine Angaben. Die Feuchtigkeit der Haare bleibt erhalten. Die Platten sind an den Seiten abgerundet und federnd gelagert. So sind auch Locken möglich.

Haarglanz

Aufgrund der speziellen Beschichtung der federnd gelagerten Lamellen und der konstant bleibenden Temperatur bekommen die Haare einen schönen Glanz. Das Haar hat einen weichen, seidigen Touch. Haarfrizz wird verhindert.

Energie

Zum Energieverbrauch des Glätteisens von Cloud Nine macht der Hersteller keine Angaben. Der Energieverbrauch ist abhängig von der Dauer der Anwendung und von der eingestellten Temperatur. Allerdings scheint der Verbrauch an Energie ziemlich niedrig zu sein.

Lieferumfang

Das Cloud Nine Original Iron wird in einer hochwertigen Verpackung geliefert, die bereits verrät, dass Ihr es mit einem Glätteisen der Spitzenklasse zu tun bekommt. Im Lieferumfang sind eine Plattenschutzkappe, eine Transporttasche für Reisen und eine Bedienungsanleitung enthalten.

Vor- und Nachteile des Cloud Nine Original Iron

Positiv:

  • ausgezeichnete Ergebnisse beim Glätten und bei Locken
  • Einstellmöglichkeit von 7 Temperaturstufen im Bereich von 75 bis 225 Grad
  • edles Design
  • einfache Bedienung
  • schnelle Einsatzbereitschaft innerhalb von 20 Sekunden und Signaltonautomatische Abschaltung nach 30 Minuten
  • 360-Grad-Kabelgelenk
  • federnd gelagerte, beschichtete Stylingplatten

Negativ:

  • ziemlich hohes Gewicht mit ungefähr 800 Gramm
  • hoher Preis
  • Bedienungsanleitung ist nicht ausführlich

Häufige Fragen und Antworten zum Cloud Nine Original Iron

Cloud Nine Original Iron oder ghd Glätteisen: Was ist besser?

In Preis und Ausstattung sind Cloud Nine Original Iron und ghd Glätteisen ungefähr gleih. Das Modell von ghd ist noch geringfügig teurer. Noch etwas komfortabler in der Ausstattung ist das Gerät von Cloud Nine.

Wie schwer ist das Cloud Nine Original Iron?

Das Cloud Nine Original Iron ist ungefähr 800 Gramm schwer.

Was ist beim Kauf des Cloud Nine Original Iron alles dabei?

Im Lieferumfang des Cloud Nine Original Iron sind eine Verpackung, ein Reiseetui, eine Plattenschutzkappe und eine Bedienungsanleitung enthalten.

Fazit

Das Cloud Nine Original Iron ist durchaus zu empfehlen. Es ist gut ausgestattet und bietet umfangreiche Funktionen, doch ist der Preis hoch. Da es mit einem hervorragenden Styling-Ergebnis und gutem Haarglanz überzeugt, handelt es sich um ein gutes Produkt.

Cloud Nine The Original Iron glätteisen

Last update was on: 24. Oktober 2021 15:45
Auf Lager
249,00
9.8 Testergebnis
Cloud Nine The Original Iron

Das Cloud Nine The Original Iron überzeugt mit einem hervorragenden Styling-Ergebnis, bringt jedoch auch einen höheren Preis mit sich.

Glättergebnis
10
Handhabung/Anwendung
9.5
Funktionen
10
Erscheinungsbild
10
Preis-Leistung
9
Styling-Platten
10
Haarglanz
10
Energie
10
Lieferumfang
9.5
Nutzerwertung: No Ratings Yet!

Ich bin Hanna. Fashion liebende Styling Queen, innovative Querdenkerin und echtes Kölsches Mädchen. Ich schreibe auf StyleLiebe zu den Themen Hairstyling und Beauty und hoffe euch mit meinen Tipps & Tricks inspirieren zu können.

Wir freuen uns über dein Feedback

Hinterlasse einen Kommentar

StyleLiebe
Logo
Register New Account
Reset Password