Dutt Frisuren selber machen – Ideen für einfache Dutt-Varianten

Der Dutt gehört wohl zu den Klassikern unter den Damenfrisuren. Nicht nur Prima-Ballerinas machen damit eine tolle Figur, der Dutt schmeichelt jeder Frau, ob im Alltag oder zu besonderen Anlässen. Er kann mal ganz einfach und schnell gezaubert werden, dann wieder sehr elegant und glamourös. Wenn Du Spaß an vielseitigen Frisuren hast, solltest Du in jedem Fall den Dutt in seinen zahlreichen Variationen ausprobieren. Wie Du Dutt Frisuren selber machen kannst, zeigen wir Dir hier.

Dutt selber machen: Einfache Anleitung

Der Dutt in seiner einfachsten Basis-Form ist schnell gemacht und daher auch die ideale Frisur, wenn es morgens einmal schnell gehen muss. So geht die einfache Dutt Frisur:

Schritt 1: Pferdeschwanz

Nimm Deine Haare zu einem Pferdeschwanz zusammen; je höher Du den Pferdeschwanz ansetzt, umso höher wird später auch der Dutt sitzen

Schritt 2: Haare eindrehen

Nimm den Pferdeschwanz und drehe die Haare ein. Drehe so lange weiter ein, bis Du einen bis zu den Haarspitzen eingedrehten Zopf hast

Schritt 3: Haare zum Dutt wickeln

Nun wickele die Haare an Deinem zu einem Knäuel ein, so formt sich der Dutt dann automatisch. Ja länger das Haar, umso öfter kannst Du das Haarknäuel umwickeln und umso voluminöser wird dann der fertige Dutt

Schritt 4: Fixieren

Nun muss der Dutt nur noch fixiert werden. Halte den Dutt mit einer Hand in Form und wickele mit der anderen Hand ein Haargummi um den Dutt. Sollten einige Strähnen noch abstehen, kannst Du diese mit einer Haarnadel festmachen

Schritt 5: Haarschmuck

Optional kannst Du nun den Dutt noch etwas verzieren, indem Du Spangen, Schleifen o.ä. anbringst.

Welche Hilfsmittel benötige ich, um den Dutt selber zu machen?

Ein paar Hilfsmittel haben sich bewährt, wenn man Dutt Frisuren selber machen möchte:

Kamm und Bürste

Die Basis-Hilfsmittel bei jeder Frisur. Bei Dutt Frisuren gilt: Möchtest Du, dass alle Haare perfekt anliegen, kämme Dein Haar, wenn Du es für den Dutt zusammenfasst. Der Dutt wirkt mit gekämmtem Haar besonders ordentlich. Es geht aber auch ohne Kamm und Bürste. Möchtest Du Deinen Dutt weniger streng, fasse die Haare einfach mit den Händen zusammen. Du kannst Deine Haare auch mit den Fingern durchkämmen, was für einen messy-Look sorgt.

Haargummis und Haarnadeln

Dutt mit Haarnadel

Haarnadeln eignen sich sehr gut zum Fixieren des Dutt

Haargummis und Haarnadeln helfen Dir beim Fixieren des Dutts und schenken ihm extra Halt, so dass deine Dutt Frisur auch den ganzen Tag überdauert.

Dutt-Kissen

Ein Dutt-Kissen ist ein tolles Styling-Tool, wenn Du Dir mehr Volumen für Deinen Dutt wünscht. Gerade dünne Haare profitieren hiervon, weil der Dutt automatisch voller aussieht. Auch wenn Du Wert darauf legst, dass Dein Dutt besonders ordentlich aussieht, hilft Dir ein Dutt-Kissen.

Socken

Kein Dutt-Kissen zur Hand? Dann tut’s auch ein ausgedienter Strumpf. Einfach die die Spitze, also den Zehenbereich, abschneiden und den Rest des Strumpfes aufrollen. Aufgerollt sieht er aus wie ein Armband, oder eben wie ein Dutt-Kissen.

Haarroller

Ebenfalls ein praktisches Hilfsmittel, das ähnlich wie ein Dutt-Kissen funktioniert. Diese Form von Haarkissen ist jedoch nicht rund wie der gewöhnliche Haar-Donut, sonder länglich. Du wickelst Deine Haare darauf auf und biegst dann die beiden seitlichen Enden zusammen. So ergibt sich ganz automatisch die typische Dutt-Frisur.

Kann ich den Dutt auch ohne Hilfsmittel machen?

Ja, natürlich kannst Du auch ganz ohne Hilfsmittel arbeiten, wenn Du Dir Dutt Frisuren selbst machen willst. Das hat Dir die obige Anleitung für die Basis-Variante des Dutts gezeigt. Oder zumindest fast ohne – denn zumindest ein Haargummi oder eine Spange sollte zur Hand sein, um die fertige Frisur zu fixieren. Ansonsten aber gehört der Dutt zu den eher unkomplizierten Frisuren, für die Du keine unnötigen Hilfsmittel benötigst.

Zu welchem Anlass passt der Dutt?

Das Schöne an einem Dutt ist, dass er wirklich zu jedem Anlass passt. Hier sind ein paar Inspirationen für Dich zusammengefasst:

Dutt Frisuren zur Hochzeit

Dutt Frisur mit Blumen in den Haaren

Dutt Frisur mit Blumen in den Haaren

Für die Hochzeit darf der Dutt gern etwas romantischer sein. Wenn Du nicht schon von Natur aus gelocktes Haar hast, zaubere Dir mit Lockenstab oder Papilotten zunächst ein paar Locken. Flechte dann Deine Haare zu einem lockeren Zopf und drehe diese dann zu einem breiten Knoten im Nacken auf. Nun fixiere den Haarknoten mit Haarnadeln. Ziehe einzelne Strähnen aus dem Dutt heraus, die dann locker und leicht gewellt Dein Gesicht umspielen. Die Dutt-Frisur kannst Du dann noch mit wunderschönen Braut-Haaraccessoires verschönern und beispielsweise einen Haarkamm oberhalb des Dutts ins Haar schieben oder perlenbesetzte Haarnadeln in die Frisur einfügen. Wenn Du Dutt Frisuren festlich tragen willst, findest Du dafür zahlreiche zauberhafte Accessoires.

Dutt Frisuren für den Alltag

Dutt Frisuren für den Alltag

Dutt Frisuren für den Alltag

Aktuell gehört der Top Knot zu den beliebtesten Dutt Frisuren. Er zeichnet sich dadurch aus, dass der Haarknoten besonders hoch sitzt. Hierzu nimm Deine Haar zu einem hohen Pferdeschwanz zusammen. Dann den Zopf flechten und mit einem Haargummi zusammenhalten. Dann den Zopf um den Ansatz aufwickeln und mit Haarnadeln fixieren.

Dutt Frisuren für den romantischen Anlass

Dutt für den romantischen Anlass

Dutt für den romantischen Anlass

Du willst auch bei Deinem nächsten Date nicht auf den geliebten Dutt verzichten? Dann kombiniere den Haarknoten doch mit einer französischen Flechtfrisur. Beuge Dich dazu nach vor, damit alle Haar über den Kopf fallen. Dann die Haare kopfüber kämmen. Nimm am Nackenansatz mittig drei feine Haarsträhnen auf und beginne kopfüber, einen französischen Zopf zu flechten. Dazu werden links und rechts abwechseln immer weiter Haare dazu genommen. So fährst du fort, bis etwa der halbe Kopf geflochten ist. Nimm dann alle Haare zu einem Pferdeschwanz zusammen und wickele ihn zu einem Dutt auf.

Dutt Frisuren für Kinder

Dutt Frisuren für Kinder

Dutt Frisuren für Kinder

Auch Mädchen liebes Dutts. Vor allem, wenn sie sie noch mit hübschen Schleifen oder anderen Accessoires verzieren können. Die Haare sind aus dem Gesicht und stören so auch beim Spielen weniger. Wer hier einmal etwas Neues ausprobieren will, kann statt des Pferdeschwanzes zwei seitliche Zöpfe machen und diese jeweils zu einem Dutt aufwickeln – sieht niedlich aus und gefällt sicherlich auch den Kleinen.

Dutt Frisuren: 5 Varianten einen Dutt zu tragen

Es gibt zahllose Arten, Deinen Dutt zu tragen. Es gibt Dutt Frisuren mit Pony, seitlich getragene Dutts oder Dutts, die wie ein Krönchen extra hoch auf dem Kopf getragen werden. Ein paar Arten, wie Du Deinen Dutt tragen kannst um mehr Abwechslung in Deine Frisuren zu bringen, zeigen wir Dir hier.

Dutt Frisur 1: Der Messy Dutt

Messy DuttDer Messy Dutt zeigt sich perfekt unperfekt. Willst Du Dir einen Messy Dutt machen, geht das ganz einfach. Einfach die Haare locker zu einem Pferdeschwanz zusammennehmen, Lockere die am Kopf anliegenden Haare etwas auf, damit sie nicht zu eng anliegen, so bekommt das Haar mehr Textur und wirkt nicht so „perfekt“ gestylt. Optional kannst Du nun den Pferdeschwanz etwas toupieren. Dann den Zopf eindrehen und zu einem Haarknoten aufwickeln. Alles mit Haarklammern fixieren. Nun einzelne Strähnen an den Schläfen und am Dutt herausziehen, schließlich soll alles bewusst etwas unordentlicher wirken.

Dutt Frisur 2: Der Half Bun

Hier nimmst Du nicht die komplette Haarpracht zum Dutt zusammen, sondern teilst die obere Haarpartie von der unteren ab. Nur die obere Haarpartie wird dann zum Dutt aufgewickelt. Der Rest des Haares bleibt offen und kann entweder glatt oder lockig getragen werden.

Dutt Frisur 3: Dutt mit geflochtener Strähne

Dutt mit geflochtener Strähne

Dutt mit geflochtener Strähne

Hier gehst Du wie gehabt vor. Nimm Deine Haare zum Pferdeschwanz zusammen. Bevor Du nun aber beginnst, den Dutt aufzuwickeln, nimm eine seitliche Strähne aus dem Zopf heraus. Wenn der Dutt fertig und fixiert ist, kannst Du diese lose Strähne flechten, am Kopf anlegen und dann um den Dutt herum wickeln. Sollte die Haarlänge dafür nicht ausreichen, stecke die Strähne einfach seitlich fest.

Dutt Frisur 4: Dutt Frisuren für Männer

Dutt Frisuren für Männer

Dutt Frisuren für Männer

Ja, auch manche Männer tragen gern Dutt, spätestens seit David Beckham es ihnen vorgemacht hat. Eine gewisse Grundlänge sollten die Haare hierfür haben, damit sie sich zu einem kleinen Haarknoten zusammenfassen lassen. Bei Männern sollte der Dutt zudem nicht allzu streng sitzen oder darf gern etwas messy getragen werden.

Dutt Frisur 5: Der Dutt mit Duttkissen

Dutt mit Duttkissen

Dutt mit Duttkissen

Ein Duttkissen ist ein tolles Hilfsmittel, um den Dutt gerade auch bei sehr feinem Haar voluminöser wirken zu lassen. Duttkissen gibt es vor allem in Form des Haar-Donuts, einem weichen Ring, durch den der Pferdeschwanz hindurchgezogen wird. Den Zopf komplett durch den Ring hindurchziehen, bis das Kissen am Hinterkopf anliegt. Der Pferdeschwanz sollte mit einem Haargummi fixiert sein. Dann das Haar gleichmäßig um das Duttkissen verteilen, bis es von allen Seiten herabfällt und das Kissen komplett bedeckt. Nimm nun ein weiteres Haargummi und ziehe es über Duttkissen und die darüber fallenden Haare. Fasse nun die Haare zusammen, drehe sie ein und wickele sie um das Duttkissen. Danach alles noch mit Haarnadeln fixieren.

Hanna

Ich bin Hanna. Fashion liebende Styling Queen, innovative Querdenkerin und echtes Kölsches Mädchen. Ich schreibe auf StyleLiebe zu den Themen Hairstyling und Beauty und hoffe euch mit meinen Tipps & Tricks inspirieren zu können.

Wir freuen uns über dein Feedback

Hinterlasse einen Kommentar

Register New Account
Reset Password