Silbershampoo richtig anwenden

Viele Frauen mit blondem Haar ärgern sich über einen Gelbstich. Ein solcher Gelbstich kann auch als unschöne Erscheinung auftreten, wenn das Haar bereits grau oder weiß ist. Soll Dein Haar einen schönen silbrigen Glanz bekommen, kannst Du Silbershampoo verwenden.

Silbershampoo wirkt dem Gelbstich entgegen. Wünschst Du Dir blondes Haar, kannst Du mit Silbershampoo das beliebte Platinblond zaubern. Deine Haare bekommen einen kühlen Blondton.

Es gibt verschiedene Anwendungsmöglichkeiten für Silbershampoo. Deine Haare bekommen einen schönen Glanz und sind nicht gelb. Für den silbrigen Glanz sorgen Pigmente, die im Shampoo enthalten sind.

Was ist Silbershampoo?

Silbershampoo ist ein Shampoo, mit dem Du ganz normal Deine Haare waschen kannst. Im Gegensatz zu anderen Shampoos enthält Silbershampoo violette oder bläuliche Pigmente. Trotz dieser Pigmente muss Dein Haar bei der Anwendung nicht lila oder bläulich aussehen. Es bekommt einen kühleren Ton.

Die Pigmente neutralisieren den unerwünschten Goldton im Haar. Warme Töne erscheinen kühler. Die Haare werden mit Silbershampoo nicht aufgehellt. Die Haare können allerdings heller erscheinen, da sie einen aschigeren Ton bekommen.

Was bewirkt Silbershampoo?

Silbershampoo neutralisiert den Gelbstich und lässt das Haar in einem aschigeren Ton erscheinen. Es wirkt in blondem und in grauem Haar. Ist Dein Haar blond, erscheint der Farbton kühler.

Ursprünglich wurde Silbershampoo entwickelt, um den unerwünschten gelben Schleier aus grauem Haar zu entfernen, der häufig durch Ablagerungen entsteht. Inzwischen haben auch blonde Frauen die Wirkung entdeckt und bringen einen kühleren Ton in die Haare.

Die blauen und violetten Pigmente wirken gegen gelbe und orangefarbene Untertöne. Violett neutralisiert Gelb, während Blau gegen Orange wirkt. Diese Wirkung beruht auf dem Komplementärkontrast.

Dein Haar wirkt frischer und strahlender. Silbershampoo wirkt in hell- und mittelblondem Haar. Bei braunem Haar ist die Wirkung nicht garantiert.

In diesen Fällen solltest Du Silbershampoo anwenden

In diesen Fällen solltest Du Silbershampoo anwenden

In diesen Fällen solltest Du Silbershampoo anwenden

Für Silbershampoo gibt es verschiedene Einsatzmöglichkeiten und Anwendungsgebiete:

  • Reinigung der Haare wie mit einem normalen Shampoo
  • Gelbstich aus blondem oder grauem Haar entfernen
  • Haaren mehr Glanz verleihen und einen kühleren Farbton erzielen
  • Granny-Look zaubern und blondem Haar einen grauen Ton verleihen
  • Platinblond oder Grau bei gefärbtem oder getöntem Haar erhalten

Silbershampoo wird von vielen blonden Frauen geschätzt und kann vielfältig angewendet werden. Du kannst das Shampoo verwenden, wenn Du Dich häufig in der Sonne aufhältst. Das Haar wird durch die Sonnenstrahlen aufgehellt und kann gelb wirken. Mit Silbershampoo kannst Du das vermeiden.

Silbershampoo kannst Du regelmäßig nach dem Färben verwenden, damit der aschige Ton erhalten bleibt. Sind Deine Haare bereits grau, kannst Du den Grauton intensivieren.

Welches Silbershampoo ist am besten?

Es gibt Silbershampoo von zahlreichen Herstellern. Du bekommst es im Onlineshop, in Drogerien und beim Friseurbedarf. Bist Du Dir nicht sicher, welches Produkt Du kaufen sollst, kannst Du einen Test im Internet anschauen. Du kannst auch bei Amazon auf Bewertungen von Kundinnen achten, die das Produkt schon gekauft haben.

Hochwertige Markenprodukte in Friseurqualität sind grundsätzlich besser, auch wenn sie etwas teurer sind. Sie enthalten einen höheren Anteil an Pigmenten und sind mitunter auch schonender für die Haare. Du kannst solche Friseurprodukte auch über den Versand online bestellen.

Im Test erzielten die folgenden Produkte die besten Bewertungen:

  • Fanola No Yellow Shampoo
  • Magnesium Silver Shampoo von L’Oréal Professionell
  • Beach Blonde Shampoo von Lee Stafford.

Bei Amazon kannst Du Purple Shampoo von B Uniq kaufen, das ebenfalls eine gute Qualität mit seinen violet Pigmenten hat.

  • Produkt
  • Features
  • Fotos

Lila Silber Shampoo & Conditioner Duo Set- Anti-Gelbstich Purple Shampoo entfernt grelle...

& Versandkostenfrei
Last update was on: 27. November 2022 10:53
26,95 34,95

Anwendung von Silbershampoo

Damit das Silbershampoo die gewünschte Wirkung erzielt, musst Du es richtig anwenden. Auf der Verpackung findest Du zumeist Hinweise für die richtige Anwendung.

Du wendest Silbershampoo grundsätzlich so wie anderes Shampoo an. Mache Deine Haare nass, verteile etwas Shampoo  in den Händen und verteile es gründlich in den Haaren. Wie viel Shampoo Du verwendest, hängt von Deiner Haarlänge ab.

Ist das Silbershampoo reich an Pigmenten, solltest Du bei der Anwendung Handschuhe tragen. So verhinderst Du, dass es an den Händen färbt.

Abhängig vom gewünschten Ergebnis lässt Du den Schaum zwei bis fünf Minuten einwirken. Eine Einwirkzeit von fünf Minuten ist sinnvoll, wenn Du in Dein blondes Haar einen grauen Farbton bringen möchtest.

Spüle die Haare wie gewohnt gründlich aus. Anschließend kannst Du Deine Haare stylen.

Die richtige Pflege

Silbershampoo schadet Deinen Haaren und Deiner Kopfhaut nicht, da es nur äußerlich wirkt. Es trocknet die Haare auch nicht aus, wenn Du es richtig anwendest. Du kannst Deinen Haaren jedoch zusätzlich eine Pflege gönnen, indem Du nach der Anwendung die Haare ausspülst und noch einen Conditioner anwendest.

Silbershampoo kann die Haare austrocknen, wenn es zu häufig angewendet wird. Mit einem Conditioner, der violette Pigmente enthält, wirkst Du dem Austrocknen entgegen.

Für die Pflege eignet sich auch eine Silberspülung. Sie intensiviert die Wirkung und pflegt das Haar. Du kannst hin und wieder auch eine Haarkur oder Haarmaske verwenden.

  • Produkt
  • Features
  • Fotos

EQUAVE Hydro Nutritive Detangling Conditioner, 500 ml, entwirrender Leave-in Conditioner, 2-Phasen-Formel für...

& Versandkostenfrei
Last update was on: 27. November 2022 10:53
8,26 10,40
  • Produkt
  • Features
  • Fotos

UniqOne Supermask, 300 ml, reparierende Haarkur, Haarmaske für tiefgreifende Reparatur & unglaublichen...

& Versandkostenfrei
Last update was on: 27. November 2022 10:53
9,61 9,99

Häufige Fragen und Antworten

Für was ist Silbershampoo gut?

Silbershampoo eignet sich, um einen Gelbstich aus blondem und grauem Haar zu entfernen. Es kann auch einen Grauton oder kühles Platinblond intensivieren. Dein Haar bekommt einen kühlen Glanz.

Wie oft kann man das Haar mit Silbershampoo waschen?

Da Silbershampoo die Haare austrocknen kann, solltest Du es nicht bei jeder, sondern nur bei jeder zweiten oder dritten Haarwäsche verwenden.

Was ist das beste Silbershampoo?

Wie der Test zeigt, ist das Silbershampoo von Fanola das beste Produkt.

Was passiert, wenn man blonde Haare mit Silbershampoo wäscht?

Blonde Haare verlieren ihren Goldschimmer oder die warme Nuance, wenn Du sie mit Silbershampoo wäschst. Sie wirken kühler und bekommen mehr Glanz.       

Melanie Martin
Wir freuen uns über dein Feedback

Hinterlasse einen Kommentar

StyleLiebe
Logo
Register New Account